Trainingszeiten

Montag
17.30 – 19.00 Uhr: Jungen u. Schüler (Übungsleiter: Ralf Hendrix)

Dienstag
17.00 – 18.30 Uhr: Anfänger (Übungsleiter: Britta van Stephaudt / Sarah Mattheus)
18.30 – 22.00 Uhr: Damen u. Herren

Mittwoch
17.30 – 19.00 Uhr: Jungen, Schüler u. Mädchen (Übungsleiter: Ralf Hendrix / Heinz Kannengießer)
19.00 – 19.30 Uhr: freies Training für alle

Donnerstag
17.15 – 19.00 Uhr: Damen u. Herren
19.00 – 20.30 Uhr: Hobbygruppe (Leitung: Gertrud Devers)

Freitag
17.00 – 18.00 Uhr: Anfänger (Übungsleiter: Heinz Kannengießer / Sarah Mattheus)
18.00 – 18.45 Uhr: freies Training für alle

Trainiert wird in der Turnhalle der Sankt-Luzia-Grundschule in Walbeck.

Neulinge sind jederzeit herzlich willkommen! Einfach völlig unverbindlich beim Anfängertraining bzw. beim Hobbytraining zu den angegebenen Zeiten „reinschnuppern“. Bei Bedarf wird übergangsweise ein TT-Schläger zur Verfügung gestellt. Beim Training sollten sportgerechte Kleidung und Schuhe mit heller oder neutraler Sohle (Specksohle) getragen werden.

Wichtiger Hinweis:
Angesichts der Corona-Pandemie darf die Turnhalle nur von Personen betreten werden, die die „2G+-Regel“ (vollständig Geimpfte bzw. Genesene mit maximal 24 Stunden altem negativen Antigen-Schnelltest bzw. maximal 48 Stunden altem negativen PCR-Test) erfüllen. Personen mit einer Booster-Impfung bei insgesamt drei Impfungen gelten hierbei als getestet. Für unter 16 Jahre alte Kinder und Jugendliche gelten diese Einschränkungen nicht.
Während des Aufenthalts in der Turnhalle ist ein Mund-Nase-Schutz zu tragen, solange man nicht aktiv an der Platte steht.